Aufgaben der Arbeitsmedizinischen Betreuung

Wir bieten den von uns betreuten Unternehmen eine umfassende Beratung zu allen Fragen des betrieblichen Gesundheitsschutzes an. Nach § 3 Arbeitssicherheitsgesetz gehört dazu insbesondere:

  • Beratung bei Planung, Ausführung und Unterhaltung von Betriebsanlagen, sozialen, sanitären Anlagen
  • Beratung bei der Beschaffung von technischen Arbeitsmitteln und der Einführung von Arbeitsverfahren und Arbeitsstoffen
  • Beratung bei der Auswahl und Erprobung von Körperschutzmitteln
  • Beratung bei ergonomischen Fragen
  • Hilfe bei der Organisation der Ersten Hilfe im Betrieb
  • Hilfen bei Fragen des Arbeitsplatzwechsels sowie der Eingliederung und Wiedereingliederung von langzeitkranken und behinderten Menschen
  • Beurteilung der Arbeitsbedingungen
  • Durchführung der durch Unfallverhütungsvorschriften und Verordnungen geregelten Vorsorge einschließlich Untersuchung